FANDOM


Die göttliche Natur


Zur göttlichen Natur werden alle Wesen gezählt, dessen Evolutionsgeschichte nicht nachvollziehbar ist, oder deren Eigenschaften als unnatürlich erklärt werden.


Herkunft


In fast jeder Religion werden alle göttlichen, beziehungsweise magischen Wesen als Wächter Aienas beschrieben, die von den Göttern, oder einer höheren Macht, in die Welt der Sterblichen entsandt wurden, um diese vor Gefahren zu schützen. Deshalb gibt es in ganz Aiena göttliche Wesen in allen Formen und Größen.

Es gibt allerdings auch unnatürliche Wesen, die zur Zerstörung Aienas beitragen. Diese Wesen werden Dämonen, Schattenwesen oder anders bezeichnet, da ihr Geist dunkel und böse ist. Sie lassen keinen friedlichen Kontakt mit Sterblichen oder anderen göttlichen Wesen zu.


Beschwörung


Fromme religiöse Anhänger haben die Kraft solche Wesen zu beschwören und ihre Hilfe zu entfangen. Beschwörer von Dämonen werden auch Schattenpriester, Nachtsager oder Nekromanten genannt.